DRR SHOW 42 – Wir werden Acht

Das Geburtstagskind nimmt es sich heraus, in seiner 42. Show auszuschweifen und aus dem Podcastkästchen zu plaudern. 8 Jahre sind seit der Gründung von DRR vergangen und seit der Taufe sind bis heute unterschiedliche Konzepte ausprobiert worden. Legendäre Interviews wurden geführt, zahlreiche Reviews und Specials entstanden, die fast alle auf unserer Website zum Erkunden und Wiederentdecken einladen. Wir lassen die vergangenen 8 Jahre Revue passieren und bringen Vergangenes zu Tage, woran sich entweder keiner mehr so richtig erinnern kann, oder man sich besonders gerne erinnert – oder auch, was verschollen ging. Der Anteil der Einzelfilmbesprechungen ist folglich in dieser Sendung verringert aber natürlich nicht ausgeschlossen. Bereits zur Einleitung lässt sich Festlichkeit ausmachen. Nach langer Zeit sind wieder 5 Stimmen zugleich in einem Gespräch zu hören. Julia und Stefan vervollständigen das Team zu einem fünfblättrigen Kleeblatt. So viel Glück und Wonne ist kaum auszuhalten.

Der Birthday-Talk schließt zur Einleitung auf, lediglich unterbrochen von folgenden Programm: Benedikt zeigt was in seinem Briefkasten lag und lüftet das Postgeheimnis um THE POSTCARD KILLINGS. Im Anschluss wird nicht mit Traditionen gebrochen. Max und Benedikt luden Julia ein, gemeinsam den letzten Dresden-Tatort PARASOMNIA zu analysieren. Julia outet sich dabei als wahrer Tatort-Fleißling. Danach holt sie sich Lisa mit in Boot und redet mit ihr über BOMBSHELL. Ob Jay Roach hier eine Fortsetzung zu AUSTIN POWERS versteckt hat, werdet ihr vom femininen Flügel erfahren. Als letzte Besprechung wurde ein WICKED VISION Titel bestimmt: THE FLESH AND BLOOD SHOW von Pete Walker. Setzt die 3D-Brillen auf und findet den Fehler. Wer sich zuerst meldet, bekommt einen Überraschungsfilm zugesendet.

Und dann zünden wir die Kerzen an und essen gemeinsam vom Kuchen, der so groß ist wie Mühlenstein. Eine nostalgische, schöne Show mit vielen Stimmen, alles mit dem zur Zeit gebührenden Abstand aufgezeichnet dank der wunderlichen Möglichkeiten des Internets. Vielen Dank fürs hören. Ob seit 2012 oder erst seit heute. Lauschet weiter und mehret euch. Werdet mit uns zu Radionauten – denn Tradition verpflichtet!

Weiterlesen

Hustlers

Story: New York, Abend für Abend strömen die Männer der Wall Street in den angesagtesten Stripclub der Stadt in dem Ramona der Star ist. Als die unerfahrene Destiny neu ins Team kommt, nimmt Ramona sie unter ihre Fittiche: Gemeinsam starten sie richtig durch und nehmen mehr Geld ein, als sie sich jemals hätten träumen lassen. Dann kommt der große Crash von 2008 und der Club bleibt leer. Doch Ramona und Destiny sind nicht bereit, die von gierigen Bankern ausgelöste Krise auszubaden. Mit einem gewagten Plan beginnen sie ihre ehemaligen Kunden nun so richtig auszunehmen…

Weiterlesen

Des Teufels Lohn

Story: Der texanische Landbaron Renchler herrscht mit harter Hand über sein Land und seine Untergebenen. Sein Wort ist Gesetz, wer sich auflehnt wird gnadenlos bestraft. Ein junger mexikanischer Wanderarbeiter bekommt das zu spüren – er wird von Renchlers Vorarbeitern totgeprügelt. Sadler, der Sheriff der Gegend, will nicht mehr tatenlos zusehen und den brutalen Tod des jungen Arbeiters aufklären. Doch Renchlers Einfluss reicht bis in den Stadtrat. Sadler werden bei der Untersuchung des Verbrechens nicht nur Steine in den Weg gelegt, auch sein Leben hängt nun an einem seidenen Faden.

Weiterlesen